SAQM

Online-Plattform «Guidelines Schweiz»

Print   DE | FR Zurück

2018 Cardiovascular Diseases during Pregnancy (Management of)

Verfügbar in: Englisch

Gültig bis: 2022

Kurzbeschreibung

Since the previous version of these Guidelines was published in 2012, new evidence has accumulated, particularly on diagnostic techniques, risk assessment, and the use of cardiovascular drugs. This made a revision of the recommendations necessary.

Anwender Zielgruppe

Ärzte/Ärztinnen, Pfleger/Pflegerinnen, Hebammen

Medizinischer Fachbereich

Gynäkologie und Geburtshilfe, Intensivmedizin, Kardiologie

Guidelinekategorie

Diagnostik, Behandlung, Prävention, Evaluation, Management, Screening

Patienten Zielgruppe

Altersgruppe: Erwachsene
Geschlecht: Keine Angabe

Herkunft

Übernommen

Geltungsbereich

National, Europäisch, International

Sektor

sektorübergreifend

Originalsprache

Englisch

Publikationsjahr

2018

Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie
Dufourstrasse 30, 3005 Bern

Dr. med. Marjam Rüdiger-Stürchler
marjam.ruediger
031 388 80 90
www.swisscardio.ch

Die Evidenzlevel sind angegeben.*
Bei der Suche nach Evidenz wurden systematische Methoden angewandt.*
Die Information zur Finanzierung ist offen gelegt.*
Die Guideline ist redaktionell von der finanzierenden Organisation unabhängig.*
Die Interessenbindungen der Guideline Kommissionsmitglieder sind dokumentiert.*
Die Zusammensetzung der Guideline Kommissionsmitglieder ist multidiziplinär.
Die Zusammensetzung der Guideline Kommissionsmitglieder ist interprofessionell.
Die Methoden zur Formulierung der Guideline sind bekannt.
Bei der Entwicklung der Guidelines sind Patienten einbezogen worden.
Angaben zum Nutzen, zu Nebenwirkungen und Risiken sind vorhanden.


* Diese Kriterien im Entwicklungsprozess wurden von der Arbeitsgruppe Online-Plattform «Guidelines Schweiz» als wichtig eingestuft.